KST KUGEL-STRAHLTECHNIK

„Wir richten uns konsequent an den Kundenbedürfnissen aus“

Lohnstrahler startet Umfrage in der Industrie – hohe Anwenderorientierung zahlt sich aus

HAGEN – Sept. 2019. „Wir richten uns konsequent an den Kundenbedürfnissen aus. Unser Ziel ist es, Produktionsprozesse unserer Partner zu vereinfachen und zu entlasten. Genau deshalb arbeiten sie mit einem Dienstleister zusammen“, unterstreicht Marco Heinemann, Geschäftsführer von KST Kugel-Strahltechnik. Das Konzept des Hagener Lohnstrahlers geht auf: In einer aktuellen Umfrage des Oberflächenspezialisten unterstreichen Industrieunternehmen den Wert von Anwenderorientierung, kurzen Durchlaufzeiten, Termintreue und Qualität. Und die Bedeutung des Faktors Mensch.

Mehr erfahren ...

Energiemanagement: KST Kugel-Strahltechnik nach DIN 50001 zertifiziert

Unternehmen sieht sich „auch als KMU in der Verantwortung“

HAGEN – Mai 2019. KST Kugel-Strahltechnik schont Ressourcen und verbessert seinen ökologischen Fußabdruck. Der Lohnstrahler aus Hagen hat den Aufbau eines Energiemanagements erfolgreich abgeschlossen. Er ist nun nach DIN 50001 zertifiziert und unterstreicht damit seine nachhaltige Unternehmensphilosophie. „Auch als KMU sehen wir uns in der gesellschaftlichen Verantwortung. Wir nehmen Umweltschutz ernst und wollen gleichzeitig wirtschaftlich haushalten“, so Geschäftsführer Marco Heinemann.

Mehr erfahren ...

Problemlöser Elektromobilität: KST Kugel-Strahltechnik investiert ins Verfestigungsstrahlen

Neue Trommel-Strahlanlage – Shot Peening kompensiert Gewichtsreduktion

HAGEN – Juni 2019. Leichtbau und Gewichtsreduzierung lauten die Keywords der E-Mobilität. Dadurch steigt der Bedarf im Bereich Verfestigungsstrahlen. Denn das Shot Peening ist ein Problemlöser der Elektromobilität: Es kompensiert die erforderliche Gewichtsreduktion, indem es die Lebensdauer von Bauteilen erhöht. Aufgrund der wachsenden Nachfrage aus der Automobilindustrie investiert KST Kugel-Strahltechnik in seinen Maschinenpark. Ab August 2019 läuft das Verfestigungsstrahlen über eine innovative Trommel-Strahlanlage. Sie optimiert Strahlprozess und Chargensicherheit – selbst bei sehr filigranen Bauteilen.

Mehr erfahren ...

Ferritfrei strahlen: mit Edelstahl oder Glasperlen

Maschinelle oder manuelle Bearbeitung von empfindlichen Bauteilen – Bedarf steigt

HAGEN – Feb. 2019. Ferrit-free ist gefragt – viele empfindliche Bauteile verlangen Strahlverfahren ohne metallische Strahlmittel. Oberflächenspezialisten arbeiten mit Edelstahl-Grit und Edelstahl-Shot, Glasperlen, Korund und Keramik. KST Kugel-Strahltechnik, einer der führenden deutschen Lohnstrahler, bietet diese Verfahren als Dienstleistung an. Maschinell für Gestell- und Schüttgutware, manuell für Einzelteile. 

Mehr erfahren ...

Sandstrahlverfahren als Finish für edelmatte Sonnenschutzblenden

KST Kugel-Strahltechnik bearbeitet Lichtschutzobjekte – inklusive Logistik

HAGEN – Juni 2018. Großformatige Sonnenschutzblenden aus Lochblech machen die Fensterfront eines Wuppertaler Berufskollegs zum Blickfang. Die optisch sehr gelungenen edelmatten Lichtschutzobjekte benötigen für ihre Wirkung eine makellose Oberfläche. Der Lochblechhersteller hat die gebeizten Rohteile daher bei KST Kugel-Strahltechnik sandstrahlen lassen. Die Wahl des Butzbacher Unternehmens fiel auf die Hagener Spezialisten, da sie große Erfahrung mit der Bearbeitung und dem Handling empfindlicher großformatiger Werkstücke haben. Zudem konnten sie für das Finish eine wirtschaftliche Komplettlösung samt Logistik anbieten. 


Mehr erfahren ...

„Es gibt mehr als einen Grund zum Strahlen …“

KST Kugel-Strahltechnik auf der „SurfaceTechnology Germany 2018“ in Stuttgart

HAGEN – März 2018. Mit individuellen Outsourcing-Konzepten entlastet KST Kugel-Strahltechnik Industrieunternehmen. Die Auslagerung von kompletten Strahlprozessen verschafft metallverarbeitenden Herstellern mehr Flexibilität: Beim Spezialisten steht ihnen eine deutlich größere Bandbreite an Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Gleichzeitig bleibt mehr Zeit fürs Kerngeschäft. Der Lohnstrahler aus dem nordrhein-westfälischen Hagen ist vom 5. bis 7. Juni 2018 auf der internationalen Fachmesse „SurfaceTechnology Germany 2018“ in Stuttgart als Aussteller präsent.



Mehr erfahren ...

Raustrahlen und Sweepen: mehr als Standard

Sonderstrahlverfahren gefragt – optimaler Haftgrund für Beschichtungen, Lackierungen etc.

HAGEN – 04. Okt. 2017. Sonderstrahlverfahren gewinnen an Bedeutung – wie das Raustrahlen und Sweepen. Raustrahlen schafft optimale Haftung für Pulverbeschichtungen und Lackierungen, Gummi- oder Kunststoff-Metall-Verbindungen. Das Sweepen eignet sich primär für feuerverzinkte Oberflächen. KST Kugel-Strahltechnik setzt die Verfahren vor allem für Hersteller aus Automobilindustrie, Maschinenbau oder Medizintechnik ein.

Mehr erfahren ...

Ferrit-free bitte: Edelstahlstrahlen ist gefragt

Reinigen, Entgraten, Entschichten, Egalisieren und Satinieren mit Grit und Shot

HAGEN – 14. März 2017. Ferrit-free ist angesagt – die Nachfrage nach Strahlverfahren ohne metallische Eisen steigt. Immer mehr Bauteile aus Edelstahl, Aluminium, Messing, Alu- und Zinkdruckguss benötigen eine Behandlung mit ferritfreien Strahlmitteln. KST Kugel-Strahltechnik arbeitet zunehmend mit Edelstahl-Grit und Edelstahl-Shot im Schüttgut- oder Gestellverfahren. Vor allem Kunden aus dem Bereich Automotive haben großen Bedarf.

Mehr erfahren ...